02

3. RJB Werkstattwochenende

Werkstätten:

– Vokalsingen mit Ömmel ebenso Vorbereitung zum RSW -Eingangschor
– Korbflechten mit einem älteren Korbflechter (sehr lustig)
– Schreinerwerkstatt mit Oli
– Töpferwerkstatt mit Oti
– Messerbau und Schmieden mit Johei und dem Hufschmied (Vater von Alea)
– Pfeil und Bogenbau – Erstellung eines englischen Langbogens mit Michel (leider müssen hier 65 ,- € Materialkosten mit gebracht werden)
– Steinmetzwerkstatt mit Titus
– Reiten und Kutschfahren mit Dennis

Die Werkstätten beginnen am Samstag, 18.März um 10.00 Uhr und enden um 18.00 Uhr , am Sonntag, 19.März von 10 bis 12.Uhr

Unterbringung: Die Werkstattleiter werden in den Zimmern der Mühle untergebracht. Die Jungen schlafen im Matratzenlager der Mühle und die Mädchen
in der Scheune im Heulager (für Allergiker haben wir noch ein Lager über der Werkstatt). Am Lagerplatz steht ebenfalls eine Außensauna zur Verfügung.

Verpflegung: Freitag ist Selbstverpflegung . Ab Samstag wird zentral verpflegt.

Kosten: Für Unterbringung und Verpflegung werden 30,- pro Person erhoben. Bitte in Bar zum WE mitbringen.

Anreise: Kann über Bahn nach Saarburg erfogen. Wir holen vom Bahnhof ab. Bitte unter 0170 782 45 47 Wolle kontaktieren.
Ansonsten ist die Naviadresse: Mühlenflur 37 in 54314 Zerf

Bitte meldet Euch unter vonbochforst@freenet.de bei Wolle an (oder tel.01707824547)

By Kay|Allgemein, Veranstaltungen|0 comment

Leave a Comment